v

Project Management Life Cycle - Projekt Management Lebenszykus

Projekte haben folgende Eigenschaften:
- zeitlich begrenzt
- einmalig
- zeitlich begrenzt

Projektmanagement organisiert die vorhandenen Ressourcen, um die Ziele eines Projektes erfolgreich zu erreichen.
Projekte definieren sich über die Faktoren
- Zeit
- Kosten
- Umfang..

Der Rahmen von Projekten / the project framework

Projekte finden innerhalb einer übergeordneten (Unternehmens-)Strategie statt und werden hinsichtlich ihrer
- Ressourcen
- Risiken
- Qualität
eingeschätzt.

Projektmanagement hat zur Aufgabe diese Rahmenbedingungen (Ressourcen, Risiken und Qualität) auszubalancieren - dies ist eine beständige Aufgabe im Verlauf eines Projektes (z. B. können sich Risiken im Verlauf eines Projektes ändern).

Der Projekt Lebenszyklus / the project life cycle

Projekte haben einen Lebenszyklus, der als sequentielle Abfolge bestimmter Fokusthemen/-aktivitäten verstanden werden kann. Hier kann es ggf. im konkreten Fall Abweichungen geben - die Erfahrung lehrt, dass ein Abweichen von diesem Lebenszyklus zu hohen Risiken z. B. hinsichtlich Scope, Qualität oder Kosten führt.

Ein typischer Projekt Lebenszyklus (project life cycle) besteht aus:
1. Inititation
2. Planning
3. Iplementation
4. Closeout

Es ist offensichtlich, dass es wenig Sinn macht, die Implementation eines Projektes bereits zu beginnen, wenn z. B. die Planung noch nicht abgeschlossen ist. Die Erfahrung in der Praxis zeigt, dass immer wieder versucht wird, Prozesse/Phasen zu parallelisieren, die nicht parallelisierbar sind! Dies rächt sich im Projektverlauf früher oder später!

online in4mation GmbH

2019 © all rights reserved